Standardbild

Kreislaufwirtschaft – Betriebsbeauftragter für Abfall

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) verpflichtet bestimmte Unternehmen einen Betriebsbeauftragten für Abfall (Abfallbeauftragten) gemäß §§ 58, 59 KrWG zu bestellen. Dies betrifft insbesondere Betreiber von Anlagen, in denen regelmäßig gefährliche Abfälle (Sonderabfälle) anfallen, Betreiber ortsfester Sortier-, Verwertungs- oder Abfallbeseitigungsanlagen sowie Betreiber von genehmigungsbedürftigen Anlagen und Besitzer von Abfällen.

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen gerne als externe Abfallbeauftragte in Ihrem Unternehmen zur Verfügung. Wir helfen Ihrem Unternehmen bei der Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und beraten Sie hinsichtlich jeglicher Fragen rund um die Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen.

Gerne führen wir für Sie folgende Leistungen durch:

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und ein persönliches Gespräch!