Standardbild

Betriebsbeauftragter für Brandschutz

Neben gesetzlich vorgeschriebenen Beauftragten, die ein Unternehmen bestellen muss, gibt es bundesweit beim Brandschutzbeauftragten keine einheitliche gesetzliche Verpflichtung. Aufgrund bestimmter behördlicher Auflagen oder Gefährdungsbeurteilungen im Unternehmen kann ein Betriebsbeauftragter für Brandschutz jedoch erforderlich sein. Dabei ist es von Vorteil, zur Beratung jeglicher brandschutzrelevanter Themen, einen externen Brandschutzbeauftragten zu bestellen.

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen deshalb auch als externe Betriebsbeauftragte für Brandschutz zum Beispiel in Verbindung mit der Bestellung als Fachkraft für Arbeitssicherheit zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne zu sämtlichen Fragen und Problemstellungen hinsichtlich des betrieblichen Brandschutzes, einschließlich zu der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Brandschutzordnungen und Betriebsanweisungen.

Gerne führen wir für Sie u.a. folgende Leistungen durch:

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und ein persönliches Gespräch!